Author

Pu Sung-Ling

""

Pu Sung-Ling, 1640-1715, lebte in der Provinz Shandong, China. Ohne soziale Anerkennung beschloss der gescheiterte Examenskandidat. ein Teehaus zu eröffnen und schrieb dort die Geschichten, die von seinen Gästen erzählt wurden, auf, um sie dann im eigenen Stil umzuarbeiten. Dieser chinesische 'Bruder Grimm' veröffentlichte seine Sammlung später unter dem Titel "Liaozhai Zhiyi". Des vorliegende Band umfasst 50 dieser Erzählungen und wird von einer Rahmenhandlung ergänzt.

Bücher des Autors