Copyright © Prong Press Verlag ¦¦ 2016                                   

                                                                                               


Fotogalerie Impressum Newsletter Korrigenda

  Download Center

Lina's Reise  Dschilly PDF_Listen




  Verlag

PRONG PRESS
Herbstvorschau 2017 

Alle Rechte vorbehalten

Home Datenschutz Sitemap

Produktdetails


Buchtitel: Die Teufelsbrücke -Märchen und Schweizer Sagen

 Autor:  Ludwig Bechstein

Sprache  Deutsch

ISBN   978-3-906815-01-5

Verlag  Prong Press Verlag   

Erscheinungsdatum: Mai. 2016

Seiten:   120

Buchart:  Märchen und Sagen

Preis:CHF 29.50 / Euro 27.50

Ludwig Bechstein

 Ludwig Bechstein (1801 - 1860)

 


Ludwig Bechstein wird am 24. November 1801 in Weimar geboren. Früh verwaist, wuchs er bei einem Onkel in Dreissigacker auf, besuchte das Gymnasium in Meiningen (Sachsen), wurde zwischenzeitlich Apotheker in Salzungen, studierte anschliessend  Philosophie, Geschichte und Literatur in Leipzig, verkehrte in München in Dichter- und Gelehrtenkreisen, avancierte zum herzoglichen Kabinettsbibliothekar in Meiningen, wurde dann Archivar und sogar Hofrat. Zeit seines Lebens produzierte er eine beinahe unüberschaubare Flut von Gedichten, Novellen, Versepen und historischen Romanen. Man bescheinigte ihm eine „mässige Dichtergabe“ und ohne die von ihm herausgegebenen Sammlungen deutscher Volksmärchen und Sagen wäre er längst vergessen. In diesen Literaturgattungen entwickelte er seine Stärken: Er entschlackte die alten Überlieferungen, schied biedermeierliche Verzierungen immer mehr aus und verdichtete die Stoffe zu erfolgreichen Anthologien. V.a. seine Sagensammlungen wurden zu echten Volksbüchern. Die pausenlose Produktion jedoch hatte ihren Preis: Am 14. Mai 1860 starb Bechstein – noch keine sechzig Jahre alt – völlig entkräftet in Meiningen.


Buchvorschau

Die Teufelsbrücke


Zurück Bücher Teufelsbrücke BechsteinTeufelsbrückekap1.pdf