Hsiao Hsun – Eine Anthologie zur Kindespietät

Du bist hier : Bücher > Hsiao Hsun Anthologie

Shop > Produkte > Hsiao Hsun Anthologie

Hsiao Hsun - Eine Anthologie zur Kindespietät

Produktdetails

Buchtitel:  Hsiao Hsun – Eine Anthologie zur Kindespietät

Herausgeber: CHU Wen-huei und Rolf Bächi

Autor: ANG Chor Chew & Co.

Sprache: Deutsch

ISBN:  978-3-906815-16-9

Verlag: Prong-Press Verlag

Erscheinungsdatum: September 2018

Seiten: 200 (A5-Format)

Buchart:  Anthologie

Preis: 32.50 CHF / 29.50 Euro

 

BuchautorInnen

ANG Chor Chew & Co.
Die „24 Geschichten kindlicher Pietät“ gehören in China zum Kanon der Kultur; sie regeln das Zusammenleben der Generation und vermitteln so jene Werte, welche die chinesische Gesellschaft seit Jahrhunderten prägen. Doch der Kulturraum hat sich, v. a. im Gefolge der Globalisierung, im Lauf der letzten Jahrzehnte rasant gewandelt – und mit ihm auch das Zusammenleben der Generationen. 
In der vorliegenden Anthologie unternehmen Autoren aus dem heutigen China und aus der Diaspora den Versuch, moderne Ansätze zu einer kindlichen Pietät im 21. Jahrhundert zu formulieren. Stand früher oft die Erziehung der (kleinen) im Vordergrund, so befassen sich die heutigen AutorInnen in ihren Kurzgeschichten häufig mit den Themen Altern, Krankheit, Demenz und Tod; sie widerspiegeln in diesen Storys die moderne Gesellschaft mit ihren Alltagsproblemen und sind deshalb auch für europäische Leser und Leserinnen eine äusserst interessante Lektüre. Ebenfalls im Buch abgedruckt sind die 24 klassischen Geschichten der kindlichen Pietät.
Die AutorInnen sind rund zwei Dutzend SchriftstellerInnen, deren Muttersprache Chinesisch ist. Sie stammen aus China, Malaysia, Singapur, Taiwan, Holland, Deutschland, Tschechien und der Schweiz.

Comments are closed.