Rolf Bächi

Du bist hier : HomeAutoren > Rolf Bächi

Rolf  Bächi

Rolf Bächi

Rolf Bächi wurde 1960 in Embrach, ZH geboren; von 1987-1995 lebte er auf der Insel Taiwan, lernte Chinesisch und begann zu zeichnen; Austellungen in Taiwan und der Schweiz folten; seit 1983 Schreibtätigkeit; Bächi’s Kurzgeschichte „Die Beule“ wurde 1986 im TA-Magazin, sein erster Roman „Reiser“ 1990 im Zytglogge-Verlag veröffentlicht. Aus der ums Jahr 2000 entstandenen SF-Erzählung „Bei den Prongs“ entwickelte sich der nun vorliegende Roman als erster Band einer geplanten Prong-Trilogie.

 

Buchart

Phantastische Literatur

Comments are closed.